Folgen

AfterShot Pro: Terminal-Installationsanweisungen für Ubuntu

Wenn Sie AfterShot Pro nicht mit dem Software Center auf Linux Ubuntu installieren können, können Sie versuchen, eine Terminal Installation mit den folgenden Anweisungen durchzuführen.

Anmerkungen:

  • Die Unity-Desktopumgebung wird für Version 16.10 oder höher nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ubuntu oder verwenden Sie eine andere Desktopumgebung.
  • Die Installation von Aftershot funktioniert erst, wenn der Aktualisierungszyklus für das Betriebssystem abgeschlossen ist.


Terminal-Installationsanweisungen für Ubuntu 16.10 oder höher (* Kein Unity Desktop)

  1. Laden Sie die Datei herunter, die Sie installieren möchten (für dieses Beispiel verwenden wir AfterShotPro3-system-QT.deb).
  2. Klicken Sie auf Aktivitäten in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  3. Geben Sie in der Suche Terminal ein.
  4. Klicken Sie auf das Terminal Symbol.
  5. Geben Sie im Terminal-Fenster die folgenden Befehle ein:
  6. $ cd ~/Downloads
  7. $ sudo dpkg -i AfterShotPro3-system-QT.deb
  8. $ sudo apt install -f

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen