Folgen

Wie erstelle ich Blu-ray oder AVCHD Discs oder Dateien mit Dolby AC3 5.1 Surround?

 

Für AVCHD-Dateien:

1. In VideoStudio, erstellen Sie Ihr Projekt und klicken Sie auf "Datei erstellen".
2. Klicken Sie auf die Option "Benutzerdefiniert" und wählen Sie das Format "m2t" von der Dropdown-Liste.
3. Wählen Sie die Karteikarte "Komprimierung" und ändern Sie das Audiotyp in "3/2 (L,C,R,SL,SR)". Mit das Kontrollkästchen "AVCHD" können Sie wählen, ob Sie AVCHD oder Blu-ray erstellen möchten. Wenn das Kontrollkästchen nicht angehakt ist, wird das Format Blu-ray sein.

Für Blu-ray Dateien:

1. Gehen Sie zu "Einstellungen" und wählen Sie die Option "Filmerstellungsvorlagen-Manager".
2. Klicken Sie auf Neu um ein neues Profil zu erstellen, wählen Sie "*.m2t" als Format und geben Sie die Vorlage eine Name.
3. In die Karteikarte "Komprimierung", wählen Sie die Audiotyp "3/2 (L,C,R,SL,SR)", entfernen Sie das Häkchen neben "AVCHD" und klicken Sie auf OK, um eine Blu-ray mit 5.1 ch (H.264) Komprimierung zu erstellen.
4. Um eine Datei mit MPEG2 Komprimierung zu erstellen, entfernen Sie das Häkchen neben AVCHD und ändern Sie das Videoformat im "MPEG2".

Um das Artikel mit Screenshots zu sehen, bitte laden Sie die angehängte PDF-Datei herunter.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.