Folgen

PSPX4 - Deinstallationsanleitung

 

 

Beachten Sie, dass Sie unter Vista/Windows 7 nur Benutzer sind, auch wenn Sie Adminrechte haben. Der unter XP bekannte User, der immer auch Administrator ist, ist unter Vista/Windows 7 aufgehoben. Die einzige Möglichkeit, Administratorrechte zu erhalten ist, die Benutzerkontensteuerung auszuschalten und ein Programm mittels Rechtsklick "Ausfuehren als Administrator" zu starten. Für weitere Information siehe: Vista: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Turn-User-Account-Control-on-or-off Windows 7: http://windows.microsoft.com/de-de/Windows7/Turn-User-Account-Control-on-or-off


Lösung A: Systemsteuerung (empfohlen)

Gehen Sie zu Start | Systemsteuerung | Software (XP)/Programme und Funktionen (Windows Vista und Windows 7) suchen Sie nach Corel Paint Shop Pro X4 und markieren es Klicken Sie auf "Entfernen" Starten Sie den Computer neu und installieren PSPX4 erneut.


Lösung B: PaintShop Pro X4 CleanUp tool (wenn Lösung A nicht verwendet werden kann)

1. Downloaden Sie das PaintShop Pro X4 CleanUp Tool, als Anlage dem Artikel beigefügt. Extrahieren Sie es und führes es aus.

2. Wählen Sie PaintShop Pro X4 in der linke Spalte "Installierte Produkte" aus und klicken auf "Start Cleanup".
 
3. Dieser Vorgang hat PaintShop Pro X4 vollständig von Ihrem System entfernt.

4. Starten Sie den Computer neu und installieren PSPX4 erneut.

Keywords: PSPX4, PSP, X4, Deinstallation, deinstallation, entfernen, tool

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Attachment

PSPx4_Clean_Up.exe

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen