Folgen

Installierung von CorelCAD (Windows)

Wenn Sie CorelCAD das erste Mal installieren, dann benötigen Sie zuvor Microsoft Visual Studio Tools for Applications (VSTA). Dieses wird automatisch installiert, wie hier erklärt:

VSTA Installation

CorelCAD für Windows bietet die Funktionalität von VSTA, das jedoch eine Installation von Microsoft Visual Studio Tools for Applications (VSTA) 2.0 erfordert.
Wenn Sie die Installation der CorelCAD.exe beginnen, wird das Programm überprüfen, ob VSTA bereits installiert ist.
Fall es nicht installiert ist, CorelCAD bereitet die Installation von VSTA vor und installiert es. In einigen Fällen könnte nach einem Neustart des Betriebssystems gefragt werden. Führen Sie diesen durch.

CorelCAD setup

Die gegenwärtige Version von CorelCAD beginnt mit der Zustimmung zur Lizenzvereinbarung.

CorelCAD wird anschliessend installiert:
- Akzeptieren des Standardordners für die Installation oder wählen Sie einen anderen Standort.
- Geben Sie an, ob alle Benutzer oder nur Sie das Programm verwenden sollen.

Es wird empfohlen, die Standardeinstellungen des Installationsordners nicht zu verändern, da diese mit den Vorgaben des Windows Betriebssystems übereinstimmen.

Wenn die Installationsdateien in den Zielordner kopiert wurden, ist die Installation abgeschlossen und Sie können CorelCAD starten. Verwenden Sie es entweder im Demomodus oder aktivieren Sie die Software, um es als Testversion bzw. als Vollversion zu verwenden.

Wenn Sie CorelCAD nicht unmittelbar starten, dann wählen Sie aus, dass Sie CorelCAD später vom Windows Start Menu starten möchten. Das erstellte Link sieht wie folgt aus:


Solange Sie CorelCAD nicht aktiviert haben, wird folgende Dialogbox beim Starten erscheinen:


Sie können damit COrelCAD als Testversion oder Vollversion aktivieren.
Wenn Sie CorelCAD im Demomodus starten, werden folgende Funktionen nicht nutzen können: Drucken, Speichern, Exportieren.

Sie können eine Version dieses Artikels als PDF downloaden, wenn Sie auf das Link am Ende des Artikels klicken,

Für Informationen über die Aktivierung von CorelCAD (Windows) bitte lesen Sie diesen Artikel:

Anhänge

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.